Ihr Wunsch: ein Webshop

ADHOC realisiert Ihren Webshop.

Wir bieten Ihnen aus einer Reihe namhafter Shopsysteme das passende System für Ihre Firma.

Dabei binden wir das Shopsystem an ein bestehendes ERP, an die BüroWARE oder WEBWARE an.

Kundendaten, Artikeldaten sowie Belegdaten werden direkt zwischen Ihrem Shop und der Warenwirtschaft ausgetauscht und aktualisiert.

Wir realisieren Ihren Shop: Shopware, WooCommerce (WordPress) oder Oxid.

 


Schnittstelle zur BüroWARE/WEBWARE

Wordpress bzw. WooCommerce bieten von Hause eine Restful API, die unsere Shopschnittstelle zur Synchronisierung nutzt.
Solange Sie den Shop mit Wordpress realisieren, müssen Sie daher nur die von Wordpress gegebene Api einrichten und die freigeschalteten Zugangsdaten in der Schnittstelle konfigurieren.
Daraufhin kann dann die eigentlich Shop-Verwaltung, Artikel/Kategorien etc. direkt aus der BüroWARE gehandhabt werden.
Dabei ist eine differenzierte Konfiguration für verschiedene Shops parallel möglich.
Die Schnittstelle selbst wird auf demselben System wie die BüroWARE installiert.

Eine kurze Zusammenfassung der Schnittstellenfunktionen:

Läuft mit BüroWARE-Pervasive oder WEBWARE-SVC, und kann Shopware, WooCommerce oder Oxid über API bedienen.

Hierbei ist die ERP das führende System und alle (Artikel-)Modifikationen im Shop werden überschrieben bei der nächsten Synchronisation. 
 
Übertragen werden ERP -> Shop:
Artikel + Varianten
Attribute
Bilder
Langtexte (formatierte Langtexte nur bei Pervasive und Html-Texten)
opt. Kataloge/Kategorien
opt. Adressen (Erzeugung Shopkundenkonto aus ERP-Adresse)
Belegwandlungen/Bestellstatusupdates
opt. Aktionspreise
opt. Herstellerinfo (nur Shopware)
Mengeneinheiten
 
Shop -> ERP:
Belege
opt. Adressen (Shop-Kundenkonto zu ERP-Adresse)

Es gibt ein Konfiguration-Tool damit man sich das auch passend zurechtklicken kann, sollte dennoch von einem BüroWARE-Kenner eingerichtet werden. Welche Artikel/Adressen Shop relevant sind, lässt sich auf Katalog/Kategorie oder Artikel/Adress-Ebene in der ERP definieren. 

Die Daten kommen bei Pervasive direkt aus den DAT-Dateien oder bei WEBWARE über WW-SVC.
Datenimport passiert bei BüroWARE über Standardschnittstelle bei WEBWARE wieder WW-SVC.
Braucht keine Workflows/ShopManager.

Angesteuert wird das ganze demnach über Taskplaner oder manuell. GUI basierter Launcher oder .exe Parameter. Möglich hierbei ist eine vollständige Übertragung aller Daten, oder differenziell zum letzten Durchlauf. Weiterhin geht auch nur Belege abrufen oder Artikeldaten ohne zugehörige Bilder.  

Unsere Partner